dmexco folgen

Wachstum bestätigt Marktentwicklung: Ausverkaufte dmexco 2010 präsentiert Hallenplan

Pressemitteilung   •   Aug 26, 2010 10:08 CEST

Köln, 26. August 2010 - Einmalige Themenvielfalt, ein qualitativ hochwertig besetztes Conference-Programm und eine ausverkaufte Expo mit zahlreichen internationalen Top-Ausstellern – die für Fachbesucher kostenfreie dmexco etabliert sich als das international führende Event. „Bei der dmexco Premiere sind wir mit beachtlichen 290 Ausstellern gestartet, in diesem Jahr konnten wir noch etwas zulegen und freuen uns über ein Ausstellerwachstum von 16 Prozent. Wir sind ausverkauft und mit dieser Entwicklung äußerst zufrieden!“, zeigt sich Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations, erfreut über den gewaltigen Zuspruch aus allen Bereichen der digitalen Wirtschaft. Der Blick auf den aktuellen Hallenplan 2010 zeigt es deutlich: Internationale Top-Player bilden die gesamte Bandbreite der digitalen Wertschöpfungskette ab. Gleichzeitig können sich Aussteller und Fachbesucher über noch mehr Platz freuen: Die Messefläche wird erweitert, der Boulevard vergrößert und zudem die Central Parks noch attraktiver gestaltet. „Die Premiere der dmexco 2009 war bereits ein voller Erfolg. Wir werden uns auch in diesem Jahr kontinuierlich weiterentwickeln“, so Frank Schneider. Die neue Blogger Area der dmexco 2010 im Congress Center Nord bietet beispielsweise die ideale Plattform, sich intensiv mit den Möglichkeiten und den Machern gewerblicher ‚Online-Tagebücher’ zu beschäftigen.

Dass die dmexco mit ihrer weltweit einzigartigen Kombination aus Messe und Konferenz Fachbesuchern aus aller Welt einen echten „Platz der Antworten“ für innovatives und zukunftsweisendes Marketing bietet, zeigt ein Blick in die aktuelle Anmeldeliste des für vorab registrierte Fachbesucher kostenfreien Events. Die 336 internationalen Aussteller der dmexco 2010 – ob relevante Vermarkter, weltweit führende Agenturen der Branche, wichtige Technologie-Spezialisten, große Medienhäuser oder Top-Brands aus dem Unternehmensbereich – treffen am 15. und 16. September in Köln auf rund 15.000 fachkundige Besucher aus aller Welt, u. a. aus folgenden namhaften Unternehmen: Dell, Procter & Gamble, Mercedes-Benz Cars, Facebook, CNN, Deutsche Telekom AG, McCann Worldgroup, Coca-Cola, BMW Group, Comdirect Bank AG, Axel Springer AG, Saatchi&Saatchi Worldwide, Deutsche Lufthansa AG, Reebok International, HSBC, Amazon, L’Oréal, Thomas Cook AG, Volkswagen AG, BBC, H&M, Google, Unilever, PepsiCo, 20th Century Fox, Nestlé, Deutsche Post AG, Allianz, Vivaki, AOL Europe, Anheuser-Busch InBev, eBay und Nike.

Erfolgreich genutzt werden rund um die dmexco auch die verschiedenen Social Media Tools. Ob Blog, Xing, facebook, YouTube oder Twitter – alle aktuellen Informationen zur dmexco sind über sämtliche Kanäle abrufbar. Mit Unterstützung von YOC wird zudem in Kürze wieder das mobile Portal für die dmexco Website gestartet. In Kooperation mit IntelliMedia haben alle Aussteller der dmexco schließlich noch die Möglichkeit, ihre Unternehmen und Themen via individuell gestaltetem MIKI zu präsentieren. „Die Premiere der dmexco im letzten Jahr hat unsere Erwartungen deutlich übertroffen. Die dmexco 2010 wird mit noch mehr internationalen Ausstellern und hochkarätigen Referenten nahtlos an diesen Erfolg anknüpfen“, ist sich Arndt Groth, Präsident des Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., über den Erfolg der diesjährigen Veranstaltung sicher.