dmexco folgen

dmexco goes Israel: Erster dmexco Satellite in Tel Aviv

Pressemitteilung   •   Mär 21, 2016 10:05 CET

Am 18. April 2016 zündet die dmexco in Tel Aviv die nächste Stufe ihrer weltweiten Satellite-Tour. Neben erstklassigen Networking-Möglichkeiten auf C-Level präsentiert die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft bei ihrer exklusiven Event-Premiere in Israel wichtige Einblicke in die Darstellungsmöglichkeiten der israelischen Industrie sowie inhaltlich in die aktuellen Trend-Themen „Virtual Reality“ und „Internet of Things“. Das komplette Programm und weitere Informationen unter www.dmexco.de/Tel-Aviv

Köln, 21. März 2016 - Mit einer exklusiven dmexco Satellite-Premiere in Tel Aviv kommt die dmexco erstmals nach Israel, dem Hot-Spot der Digiconomy im Nahen Osten. Top-Entscheider der israelischen Digitalwirtschaft erhalten am 18. April 2016 in Tel Aviv die Gelegenheit, erstklassige Kontakte zu knüpfen und sich über die vielfältigen Business-Potenziale der dmexco zu informieren. Inhaltlich liefern beim Satellite renommierte Experten wie Kimo Quaintance (George C. Marshall Center) und Alissia Iljaitsch (Digital Innovation Strategist) wertvolle Einblicke in die aktuellen Trend-Themen Virtual Reality und Internet of Things. Eröffnet wird die Veranstaltung von den beiden dmexco Direktoren Christian Muche und Frank Schneider, die den Weg der dmexco zur weltweit führenden Messe und Konferenz der Digiconomy veranschaulichen und über die aktuellen Neuerungen der dmexco 2016 berichten. Im Fokus steht dabei für die beiden dmexco Macher aber auch der Wissenstransfer mit der israelischen Wirtschaft sowie die Überlegungen, wie die trendbestimmenden Innovationen der vielen Start-ups umfangreicher in die dmexco integriert werden können. Weitere Informationen unter www.dmexco.de/Tel-Aviv.

Christian Muche und Frank Schneider, beide dmexco: „Israel ist von einer faszinierenden Dynamik und einem herausragenden Innovationsgeist geprägt, der diesen Markt zu einem wichtigen Hub der regionalen und globalen Digiconomy macht. Die dmexco Satellite-Premiere in Tel Aviv ist da nur die logische Folge. Als globale Business- und Innovationsplattform bietet die dmexco den israelischen Unternehmen den perfekten Ort, um wertvolle Kontakte mit sämtlichen Top Playern der weltweiten digitalen Industrie zu knüpfen und das eigene internationale Geschäft voranzutreiben! Gleichzeitig freuen wir uns auch darauf, eine Menge neuer Insights zu erhalten und diese nach Köln zu bringen.“

Vorschlag für Twitter:
#dmexco goes #Israel: Erster dmexco #Satellite in Tel Aviv. Infos: www.dmexco.de/Tel-Aviv

Vorschlag für Facebook:
Am 18. April 2016 zündet die #dmexco die nächste Stufe ihrer weltweiten #Satellite -Tour in Tel Aviv. Neben erstklassigen Networking-Möglichkeiten auf absolutem C-Level hält die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft bei ihrer exklusiven Event-Premiere in #Israel einige wichtige Einblicke ins aktuelle Trend-Thema „Virtual Reality“ und seine Bedeutung für das Marketing bereit. Das komplette Programm und weitere Informationen zur Veranstaltung finden sich unter www.dmexco.de/Tel-Aviv

Über #dmexco

Die dmexco ist die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Sie verbindet die reale Wirtschaft mit visionären Trends und definiert die kommerziellen Potenziale von morgen. Innerhalb weniger Jahre hat sich die dmexco zum Vorreiter der digitalen Transformation entwickelt und treibt als Wachstumsmotor die globale Digiconomy voran: Mit direkten Geschäftsabschlüssen. Wertvollen Neukontakten. Der Evaluierung von Geschäftsideen. Neuen Standards der digitalen Wirtschaft. Maximaler Wertschöpfung und konkreten Mehrwerten. dmexco – die weltweit führende Messe und Konferenz der Digiconomy.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist – unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) – ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.

Alle Informationen zur dmexco 2016 (14. & 15. September in Köln) sowie Fotos, Videos und O-Töne der dmexco 2015 finden sich unter www.dmexco.de, www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und www.youtube.com/dmexcovideo.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument