dmexco folgen

dmexco 2014 auf stetigem Wachstumskurs

Pressemitteilung   •   Jan 24, 2014 10:33 CET

+++ dmexco erwartet kräftiges Aussteller-Wachstum für 2014 +++ Bestandsausteller vergrößern ihre Präsenz +++ Verstärkte Nachfrage aus dem In- und Ausland +++ Satellite-Events in Frankreich und Großbritannien +++ Bis zum 31. Januar profitieren Aussteller noch vom extra-günstigen Early Bird Tarif der dmexco unter http://dmexco.de/Downloads/dmexco2014_Anmeldebooklet.pdf +++

Köln, 24. Januar 2014 - Die dmexco rechnet 2014 mit einem erneuten Aussteller-Plus aus dem In- und Ausland. Der Grund für diese Prognose: Kurz vor Ende der Early-Bird-Phase ist die Nachfrage nach Ausstellungsflächen auf der größten und hochkarätigsten Leistungsshow der globalen Digitalwirtschaft groß wie nie. Bereits zum Beginn des Jahres 2014 sind deutliche Steigerungen bei den Ausstelleranmeldungen zu verzeichnen, die das vergangene Rekordjahr noch übertreffen. Neben zahlreichen Neu-Anmeldungen von namhaften Unternehmen aus aller Welt zeigt sich bei vielen Bestands-Ausstellern der Trend, die Standflächen auf der dmexco 2014 signifikant zu erhöhen. Weiteres Wachstum auf internationalem Parkett versprechen zudem die exklusiven dmexco Satellite-Events in Paris (6. Februar 2014) und London (12. März 2014) - http://dmexco.de/de/Satellites.html. Insbesondere Unternehmen aus Frankreich zeigen steigendes Interesse an der dmexco 2014. Mit Blick auf diese positive Entwicklung zeichnet sich bereits zu diesem frühen Zeitpunkt ab, dass alle drei dmexco Hallen ausgebucht sein werden. Unternehmen, die sich ihre Teilnahme an der dmexco Show frühzeitig und zu besonders attraktiven Konditionen sichern wollen, profitieren noch bis zum 31. Januar 2014 vom extra-günstigen Early-Bird-Tarif der dmexco. Anmeldeformulare finden interessierte Aussteller unter http://dmexco.de/Downloads/dmexco2014_Anmeldebooklet.pdf.

Den steigenden Anforderungen als weltweit führender Marktplatz der Digitalwirtschaft wird die dmexco 2014 mit zahlreichen Strukturveränderungen in den drei dmexco Hallen gerecht. Geplant sind u. a. eine Verlegung der Seminar-Räume aus Halle 7 in Halle 6 und damit verbunden der Aufbau eines zweiten Congress Centers. Zusätzlich werden die Catering-Kapazitäten nicht nur weiter ausgebaut, sondern komplett neue Lokalitäten geschaffen.

Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations dmexco: „Die Prognosen für die globale Wirtschaft sind 2014 so gut wie lange nicht mehr. In den weltweiten Märkten hat sich eine Dynamik entwickelt, für das nicht zuletzt auch die digitale Industrie die treibende Kraft ist. Dies spiegelt sich direkt in der ungebremst positiven Entwicklung der dmexco wider. Die dmexco 2014 wächst sowohl bei den Bestandsausstellern als auch im Neugeschäft und kann damit als Gradmesser des von der Weltbank vorausgesagten internationalen Wirtschaftsaufschwungs bezeichnet werden.“

Die gesamten Facts und Figures zur dmexco 2013 finden Sie unter http://dmexco.de/Downloads/besucher/Facts_Figures-d.pdf

Über die dmexco

Die dmexco ist die internationale Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft. Als weltweit einzigartige Kombination aus Messe und Konferenz steht sie für innovatives und zukunftsweisendes Marketing im Zentrum eines globalen Wachstumsmarktes. Mit einem klaren Fokus auf Marketing, Media und Technologie ist die dmexco die globale Plattform Nr. 1 für einen effektiven Wissenstransfer und direkte Geschäftsabschlüsse. In vielfältigen Formaten bietet die von der Koelnmesse veranstaltete und für Fachbesucher kostenfreie dmexco die größte Auswahl an aktuellen Wirtschaftstrends, Wachstumsstrategien, Produktinnovationen und kreativer Vielfalt. Die dmexco ist damit im digitalen Zeitalter für alle Vordenker und Meinungsführer von Marken, für Werbungtreibende und Vermarkter sowie alle Agentursegmente und Medienhäuser der zentrale Treffpunkt – connecting the global digital industry.

Alle Informationen zur dmexco 2014 (10. & 11. September in Köln) sowie Fotos, Videos und O-Töne der dmexco 2013 finden Sie unter www.dmexco.de, www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und www.youtube.com/dmexcovideo.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument